Autoren des Monats Januar 2016

Cilla und Rolf
Börjlind


Ein ganz großes Highlight 2016 wird die Lesung mit dem erfolgreichen schwedischen Drehbuchautorenehepaar Cilla und Rolf Börjlind. Am 14. März 2016 präsentieren die Bristol Bar und Miss Marple die Börjlinds. Diese werden ihren 3. Krimi um das Ermittlungsteam Olivia Rönning und Tom Stilton vorstellen, der zur Buchmesse erscheint. Das ZDF wird im gleichen Zeitraum die entsprechenden Verfilmungen zeigen.

Miss Marple ist der Ansicht, die beiden müssen sich nicht hinter Hjorth/Rosenfeldt verstecken - im Gegenteil, denn die Börjlinds haben eine klare Sprache, gute Konstruktionen, ein spannendes Ermittlungsduo sowie die Fähigkeit auch eingefleischte Krimileser auf falsche Fährten zu locken und den Mord logisch und überraschend aufzulösen. Als Drehbuchschreiber können sie sehr gut mit den unterschiedlichen Perspektiven arbeiten, das zeigten sie schon in ihrem Debüt »Die Springflut«, das war einfach nur genial!

Da für mich die Beiden einer der größten Entdeckung im skandinavischen Krimi sind, würde es mich sehr freuen, wenn Sie vielleicht durch den Besuch der Lesung ebenfalls zu so einem großen Fan werden, wie es Miss Marple bereits ist.

Den deutschen Text liest der neue Frankfurter Tatortkommissar Roeland Wiesnekker und Antje Deisler vom WDR wird die Veranstaltung moderieren.